Herzlich Willkommen auf der neuen Seite „Rettet-die-Graserschule.de“!

Im reichlich turbulenten Jahr 2006 diente diese Domain vor allem dem Elternbeirat der Graserschule, aber auch den betroffenen Eltern und anderen interessierten Bürgern, zur Verteilung von Informationen und zur Veröffentlichung ihres Standpunktes: Die Graserschule muss erhalten bleiben und weiterentwickelt werden!

Da der Zeitpunkt der neuen Pläne sehr geschickt gewählt war, nämlich dann, wenn Schule und Elternbeirat sich in den großen Ferien, beziehungsweise vor einer Neuwahl befinden, haben wir beschlossen, kurzfristig hier wieder eine Plattform zu schaffen, auf der alle, denen die Graserschule wichtig ist, die Chance haben, zu protestieren.

„Wir“, das sind Peter und Eva Maisel. Unsere eigenen Kinder wären von einer Schließung des Graserschulhauses nicht mehr persönlich betroffen. Trotzdem liegen uns die Schule und die Innenstadt sehr am Herzen, denn wir wohnen nach wie vor mitten in der Stadt Bayreuth.

Wir haben über die Jahre viele Erfahrungen machen dürfen, viele Einblicke bekommen und viele bayreuther Familien kennen gelernt.  Nicht nur durch die Graserschule, sondern auch im Kinderhaus Munckerstraße, das unsere Kinder besucht haben, und zwar im alten „Elisabeth-Küffner-Haus“, dann am Containerstandort, als Waldkinder (täglich mit dem Bus zur Bürgerreuth und dann, Sommer wie Winter, zu Fuß bis weit hinter dem Abenteuerspielpatz) und im nagelneuen Kinderhaus.

In der Graserschule waren wir auch als Elternbeiräte aktiv. Derzeit ist Peter Maisel Vorsitzender der „Freunde der Graserschule“.  Er ist schon selbst als Kind in die Graserschule gegangen.

Wir geben uns viel Mühe, Sie zu informieren und freuen uns, wenn Sie die Möglichkeit nutzen, zu zeigen, dass auch Ihnen eine kinderfreundliche Innenstadt wichtig ist.

Peter und Eva Maisel

2014-09-13T20:20:13+02:00

Leave A Comment